Home

Im Zuge der LV Praxislabor Medien und Kommunikation wurde uns die Aufgabe gestellt einen passenden Kooperationspartner für die OMV R&M GmbH zu finden.

Die Vorgaben waren:

  • Zielgruppe: modern mobile generation
  • Budget: 1 Million Euro
  • Ziel: Frequenzsteigerung an österreichischen OMV Tankstellen und Imagesteigerung durch geeigneten Kooperationspartner

Die folgende Präsentation zeigt den von meiner Projektpartnerin und mir ausgewählten Kooperationspartner und erklärt Schritt für Schritt wie wir zu unserer Idee kamen.

Unser Fokus lag klar auf den Themen Österreich, Nachhaltigkeit und Innovation. Somit sollte unser Kooperationspartner auf jeden Fall ein österreichisches Unternehmen sein, das nachhaltig wirtschaftet und innovative Produkte produziert.

Aber sehen Sie selbst:

Präsentation_Kooperationsprojekt_OMV_Pilz_Weißenbacher

Zapfsäulenplakat.indd

Zur Erklärung: Es sollte ein Koopertaionsvorschlag ausgearbeitet werden. Dieses Projekt wird von der OMV nicht umgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s